Ferien in der Petrimühle in Selters (Taunus) im Laubustal

Nett gemeinte Hinweise und Nutzungsregeln

Wir begrüßen Sie herzlich in unserer Ferienwohnung. Sie verbringen Ihren Urlaub in einer privaten Ferienwohnung. Wir haben uns mit der Einrichtung Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub in Selters erleben werden.

Durch ein ordentliches Behandeln der Unterkunft helfen Sie uns, dass wir auch in Zukunft unsere Mietpreise aufrechterhalten können. Unser höchstes Gut sind Sie als unser Gast und daher sind wir stets bemüht, Ihnen einen harmonischen und unbeschwerten Aufenthalt zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfestellung geben, in der wir beschreiben, wie wir uns den ordnungsgemäßen Umgang mit der Wohnung und dem Inventar vorstellen.

Außerdem haben wir zu unserer Entlastung einige Regeln aufgestellt, von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden werden.

Hausordnung

Mit der Buchung der Ferienwohnung wird die Hausordnung anerkannt.

Allgemein:

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie Hilfe brauchen, informieren Sie uns bitte umgehend. So können wir Unzulänglichkeiten schnell beheben.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zum Objekt oder für Informationen zu Ausflugstipps u.ä. zur Verfügung.

Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung befinden, oder dazu gehören, dürfen und sollen von unseren Gästen genutzt werden.

Bitte gehen Sie mit den Dingen im Haus und um die Mühle sorgsam um. Elektrogeräte sind nach Gebrauch auszuschalten. Bedienungsanleitungen finden Sie in der Küche.

Beschädigung:

Niemand beschädigt absichtlich Gegenstände. Sollte es dennoch zu einer Beschädigung kommen, bitten wir Sie den entstandenen Schaden umgehend mitzuteilen. Nur so können wir eine ordnungsgemäße Übergabe der Unterkunft an den nächsten Gast garantieren.

Sorgfaltspflicht:

Der Gast hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden und Gäste die Hausordnung einhalten.

Die Hauseingangstür wird grundsätzlich verschlossen. Alle Fenster sind beim Verlassen der Wohnung zu schließen. Das Dachfenster neben dem Bett auf der Galerie ist nicht zu benutzen. Der Wohnungsschlüssel darf nicht an Außenstehende weitergegeben werden. Für verlorene Schlüssel haftet der Gast bis zur Höhe des entstandenen Schadens.

Küche/ Bad:

Bitte beachten Sie, dass das Geschirr nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird. Gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte, welche Sie benutzt haben. Bitte auch keine nassen Gläser falsch herum in den Holzschrank stellen. In Spülbecken, Waschbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu Verstopfungen kommen kann.

Der Kühlschrank ist bitte vor der Abreise zu leeren, aber nicht abzuschalten.

Wohnbereich:

Möbel der Inneneinrichtung dürfen nicht ins Freie getragen werden.

SAT TV:

Es steht Ihnen ein Fernseher mit SAT Receiver zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zur Bedienung haben, sprechen Sie uns bitte an.

WLAN:

Freies Wlan steht zur Verfügung

Müll:

Der Müll wird getrennt entsorgt. Für den Rest- und Recycling-Müll stehen in der Küche entsprechende Müllbehälter bereit. Papier kann in den blauen Behälter im Hof entsorgt werden.

Außenbereich und Pool:

Die Sitzpolster für die Gartenmöbel werden Ihnen von uns zur Verfügung gestellt.

Der Parkplatz vor dem Eingang kann benutzt werden.

Aus Sicherheitsgründen ist die Nutzung auf Personen ab dem 16. Lebensjahr beschränkt.

Hauseigene Veranstaltungen können zu Nutzungseinschränkungen der Poolanlagen führen.

An die Raucher:

Bei der Ferienwohnung handelt es sich um eine Nichtraucherwohnung. Das Rauchen ist nur im gekennzeichneten Außenbereich vor der Mühle gestattet, da Brandgefahr auf dem gesamten Mühlengelände besteht.

Haustiere:

Haustiere sind nur nach vorheriger Absprache erlaubt. Hunde sind auf dem ganzen Mühlengelände stets an der Leine zu führen.

Reinigung:

Reinigungsmittel und Reinigungsutensilien finden Sie in der Küche und im Bad. Die Küche sollte bei der Abreise in dem Zustand hinterlassen werden, in dem Sie sie vorgefunden haben. Die restliche Wohnung sollte besenrein sein. Bitte bedenken Sie, dass für Sie keine Extra-Kosten für die Endreinigung anfallen.

Die Waschmaschine ist für Kleinwäsche bis 2 kg geeignet.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss:

Eine verbindlicher Gastaufnahmevertrag kommt zustande, indem wir Ihre telefonische oder online gestellte Buchungsanfrage annehmen und Sie hierfür durch Überweisung des Anzahlungsbetrages die Buchung bestätigen.

Leistung und Preise:

Der Gastaufnahmevertrag umfasst die auf der Homepage beschriebene Ferienwohnung Petrimühle.

Die Anzahl der in der Unterkunft wohnenden Personen (einschließlich aller Kinder) darf die in der Buchungsbestätigung angeführte Anzahl nicht überschreiten.

Preis pro Übernachtung: 75,--€ / Tag und 2 Personen.

Preis 2. - 6. Übernachtung: 65,--€ / Tag und 2 Personen
Preis pro Woche: 7 Tage 55,--€ / Tag und 2 Personen.

Preis für längere Aufenthalte bitte auf Anfrage.

Für jede weitere Person 10,--€ / Tag . Kinder unter 6 Jahre 50 % Ermäßigung.

Hunde: 5 € / Tag

Bei Anreise ist eine Kaution von 200,-- € zu hinterlegen.

An und Abreise:

Die Wohnung ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezugsfrei. Frühere Anreisetermine nach Vereinbarung möglich.

Die Abreise ist bis 10:00 Uhr vorzunehmen.

Spätere Abreise auf Anfrage.

Vor Abreise werden wir zusammen mit Ihnen eine Übergabebegehung nach terminlicher Rücksprache durchführen.

Zahlung:

Die Anzahlung beträgt 20 % des Mietpreises und ist bei Buchung auf folgendes Konto zu überweisen:

Nassauische Sparkasse BLZ: 510 500 15 BIC: NASSDE55XXX

Kto.: 0830018826 IBAN: DE79 5105 0015 0830 0188 26

Die Restmiete ist 1 Tag vor Abreise zu bezahlen.

Währung = EURO

Zahlung: bar, per Scheck oder Überweisung

Rücktritt:

Wenn der Gast vor Beginn des Aufenthaltes vom Vertrag zurücktritt oder später an- bzw. früher abreist als vereinbart, so ist er verpflichtet, dem Vermieter für die Tage an denen er die Ferienwohnung nicht in Anspruch nimmt, den vereinbarten Mietpreis zu zahlen. Ausnahmen nach Vereinbarung möglich.

Bei Nichtanreise ohne Ankündigung wird die Ferienwohnung 24 Stunden nach dem vereinbarten Anreisetermin wieder zur Vermietung frei gegeben. Ein Recht auf Bezug des Objektes besteht dann nicht mehr.

Preisminderung:

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Wohnung sind dem Vermieter sofort zu melden. Der Gast gewährt dem Vermieter eine Frist von 36 Stunden zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

Haftung:

Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit Sie oder Ihre Mitreisende/ Gäste diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben.

Entstandene Schäden sind mit der Rückgabe des Schlüssels bar zu regulieren. Stellt der Vermieter erst nach Abreise des Mieters den von ihm verursachten Schaden fest, werden die daraus entstehenden Ansprüche dem Mieter nachträglich in Rechnung gestellt.

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Unfälle, welche in der Wohnung und im Außenbereich passieren.

Gerichtsstand:

Gerichtstand bei Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Betriebsort, also der Ort, an dem sich die Ferienwohnung befindet.

Abweichungen von den Nutzungsbedingungen müssen schriftlich vereinbart werden

Kontakte

Adresse:

Ferienwohnung Petrimühle

Dr. Konstanze & Jürgen Beneken GbR

Bezirksstraße 1

65618 Selters

Web: www.petrimuehle.de

E-Mail: ferienwohnung@petrimuehle.de

Tel.: 06483 805 01 98